Bitte geben Sie Ihre Kleinanzeige und persönlichen Daten ein.
Klicken Sie anschließend auf den Button „Anzeige überprüfen / senden“

Ihre Kleinanzeige

Ausgabe 33/2020
Termin Sonntag, 16.08.2020
Anzeigenart privat
gewerblich
Rubrik
Anzeigentext
 
Kombianzeige
(Aufpreis s. nebenst. Preistabelle)
Ja, die Kleinanzeige soll in den Druckausgaben der "Lippstadt am Sonntag" und der "NeueRegionale" erscheinen.

Ihre Anschrift

Name
Straße, Nr.
Postleitzahl, Ort
E-Mail Adresse
Telefon
Telefax

Ihre Bankverbindung

IBAN
Info Die IBAN-Nummer finden Sie auf Ihren Kontoauszügen. Die IBAN besteht aus 22 Stellen (2 Buchstabe und 20 Ziffern). Bei der Eingabe dürfen auch Leerstellen zur besseren Lesbarkeit eingegeben werden.

Ihre Bemerkungen

Die fett gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

* Aus technischen Gründen (Zeichenbreiten) kann die endgültige Zeilenzahl in der Druckausgabe abweichen.

Erscheinungsart und -dauer

Ihre Kleinanzeige erscheint ab dem Samstag der laufende Woche für eine Woche im privaten Kleinanzeigenteil unserer Website. Nach einer Woche wird sie automatisch gelöscht.
Darüberhinaus erscheint Ihre Kleinanzeige einmalig sonntags (Verteilung: samstags ab 15.00 Uhr) in der Druckausgabe der "Lippstadt am Sonntag" bei einer Druckauflage von 51.200 Exemplaren.

Wählen Sie eine "Kombianzeige", erscheint Ihre Anzeige sowohl in der "Lippstadt am Sonntag", als auch in der "Neue Regionale" mit einer Gesamtauflage von 95.200 Exemplaren.

Anzeigenschluss

Ihr Anzeigenauftrag muss bis spätestens Donnerstag um 17.00 Uhr vorliegen. Später in Auftrag gegebene Anzeigen erscheinen in der folgenden Woche.

Preise (private Kleinanzeige)

Regionalausgabe der "Lippstadt am Sonntag", 51.200 Exemplare
bis zu vier Druckzeilen EUR 5,00 (inkl. MwSt.)
jede weitere Druckzeile EUR 1,25 (inkl. MwSt.)
Kombianzeige der "NeueRegionale" und "Lippstadt am Sonntag", Gesamtauflage 90.020 Exemplare
bis zu vier Druckzeilen EUR 7,50 (inkl. MwSt.)
jede weitere Druckzeile EUR 2,00 (inkl. MwSt.)

Preise (gewerbliche Kleinanzeige)

Gewerbliche Kleinanzeigen werden nach dem ermäßigten mm-Grundpreis für Handel und Gewerbe im Direktverkehr aus dem Verbreitungsgebiet lt. der aktuell gültigen Anzeigenpreisliste berechnet. Für Agenturen gilt der mm-Grundpreis.