Druckvorlagen-Anlieferung

Gerne übernehmen wir die von Ihnen gestalteten Anzeigenvorlagen. Um Fehlerquellen auszuschließen und eine stressfreie Auftragsabwicklung zu gewährleisten, beachten Sie bitte folgende Hinweise.

 

1. Datenübertragung

Datenträger CD-ROM, DVD, USB-Stick
E-Mail technik@lpamsonntag.de
FTP-Übertragung auf Anfrage (0 29 41) 96 96 19
 

2. Datenformate

Bitte liefern Sie uns Ihre Daten im PDF-Format, erstellt und optimiert nach den Parametern „PDF/X-3: 2002“. Verwenden Sie zur PDF-Erzeugung die Acrobat Distiller-PPD und die Jopoptions „PDF/X-3: 2002“ bzw. „druckoptimiert“.

Schriften in Pfade umwandeln. Bei PDF-Dateien alle verwendeten Fonts einbinden.

Farbbilder immer im CMYK-Modus, Schwarz-Weiß-Bilder immer als Graustufen- bzw. Bitmapbilder mitliefern. Lieferung als TIFF, JPEG, EPS.

Bei Anzeigen, die per ISDN übertragen oder auf Datenträger übergeben werden, trägt der externe Hersteller die Verantwortung für die Qualität der drucktechnischen Aufbereitung.

Bitte beachten Sie besonders folgende Vorgaben:

  • Farbmodus CMYK - keine Sonderfarben, komposit, Originalgröße
  • alle Schriften eingebettet
  • Seiten stehend, nicht gedreht